Neue URL-Struktur

Kategorien: News & Updates
4 Antworten
Markus René Einicher
Markus René Einicher am Montag, 14. Mai 2007 um 18:08
So, um das lästige v10.0 in der URL wegzukriegen hab ich mal mit Apaches Mod-Rewrite herumgespielt. Mit Version 11 will ich eine andere URL-Struktur: http://webstylez.net/Artikel/Titel_eines_Artikels/ http://webstylez.net/Forum/Titel_eines_Foren_Beitrages/2/ http://webstylez.net/Forum/News_&_Updates/8/ http://webstylez.net/Profile/Benutzer/ http://webstylez.net/Schlagwort/PHP Wobei mir das hier noch mehr gefallen würde: http://artikel.webstylez.net/Titel_eines_Artikels http://forum.webstylez.net/News_&_Updates/Titel_eines_Foren_Beitrages/2/ http://profile.webstylez.net/Benutzer/ Dann hama die Hauptadresse nämlich frei für die Schlagworte bzw. Tags: http://webstylez.net/PHP/ Setaqor 2 gibt sich intern nämlich die Parameter nur mehr über eine Methode weiter, in einer Config*Datei kannst dann deine eigene URL-Struktur zambauen. Einwände, Ideen, Vorschläge?