Flasche

1. Als erstes Wählt ihr im Menü "B-Spline" zeichnen:

Dann zeichnet ihr eine Flasche (am besten in der Vorder-ansicht), sie muss aber doppelt sein, so könnte das dann aussehen:

Jetzt erstellt ihrLathe-Nurbs (Objekte >> NURBS >> Lathe-NURBS) und zieht das Spline hinein.

2. Jetzt erstellt ihr eine Röhre (Objekte >> Grundobjekte >> Röhre). Ihr zieht sie auf die Höhe der Flaschenmitte und stellt den inneren Radius so ein das sie den selben haben wie die Flasche, den äußeren Radius stellt ihr so ein das die Röhre 0.5 dick ist. Jetzt müsst ihr ein Material wählen (ich hab Nukei genommen) und zieht es auf die Röhre.


3. Jetzt erstellt ihr noch eine Röhre, den inneren Radius stellt ihr genau gleich ein wie den äußeren von der erste Röhre. Den äußeren stellt ihr so ein das die Röhre wieder 0.5 dick ist. Jetzt erstellt ihr ein Neues Material und ladet bei Farbe euer Logo für die Flasche. Ich hab das hier genommen:

(Ich hab es aber um die hälfte verkleinert)
Jetzt zieht ihr das neue Material auf den äußeren Ring. Das ganze könnte jetzt so aussehen:


4. Jetzt noch den Deckel:
Ihr erstellt ihr ein Zahnrad-Spline, das findet ihr da wo ihr auch den B-Spline erstellt habt. Jetzt stellt ihr den äußeren Radius so ein das es im Verhältniss zur Flasche gut aussieht. Den mittleren Radius stellt ihr genau gleich ein wie den äußeren, den inneren um eins kleiner. Bei "Zähne" stellt ihr so viele ein das es von der Zahn-Dichte so aussieht wie bei einem richtigen Deckel. Jetzt erstellt ihr noch ein Extrude-Nurbs (Objekte >> NURBS >> Extrude-NURBS) und zieht das Zahnrad dort hinein. Die Höhe sollte so eingestellt sein das es im Verhältniss zur Flasch stimmt. So sollte das dann ungefähr aussehen:


Jetzt erstellt ihr noch einen Kreis (Objekte >> Grundobjekte >> Kreis) Den zieht ihr so hin wie auf diesem Bild:


Jetzt erstellt ihr noch einen Würfel (Objekte >> Grundobjekte >> Würfel) den zieht ihr so hin wie auf diesem Bild:


Jetzt müsst ihr noch ein Nullobjekt erstellen:

In das zieht ihr den Würfel. Jetzt müsst ihr noch ein Boole-Objekt erstellen (Objekte >> Modeling >> Boole). In das zieht ihr das Nullobjekt und danach den Würfel. Und wenn ihr dem Würfel, dem Kreis und dem Zahnrad das selbe Material zuweißt, dann sollte das jetzt so aussehen:

Das ganze steckt ihr jetzt in ein Nullobjekt und zieht es passen auf den Flaschenhals. Dann nehmt ihr noch ein Glasmaterial (ich hab es ein wenig weiß eingestellt damit es mehr nach Plastik aussieht) und weißt das der Fladche (Spline) zu. Und so sieht das ganze am Schluss mit einem Boden und Beleuchtung aus:

Kommentare

kalle
kalle am Dienstag, 20. Juli 2004 um 15:23

autsch, ich hab vergesen den Text auf Rechtschreibfehler zu prüfen, da sind ja haufenweise drin :(

Killingfrezzi
Killingfrezzi am Dienstag, 20. Juli 2004 um 17:42

hmm ist ja schön und gut dein tut
<br>aber ersten
<br>~ zuviel fehler drin
<br>~ der deckel ist viel zu klein
<br>~ hättest die unterteilung schon auf 30 oder höher machen könne
<br>~ das material ist verbesserungs fahig

kalle
kalle am Dienstag, 20. Juli 2004 um 20:34

war halt mein erstes tut, aber stimmt, der deckel ist zu klein, beim nächsten weiß ichs besser :D