Tutorials | Cinema 4D

Mit Cinema 4D erstellt man 3D-Simulationen. Zuerst modelliert man 3D-Objekte, dann kann man diese mit Kamera- und Licht-Einstellungen in Szene setzen.

Es befinden sich 39 Tutorials in dieser Kategorie.

Du bist derzeit auf Seite 3 von 4

Wür..

Ich habe im Netz mal eine Art Würfel gefunden und habe ihn versucht nachzudesignen, daraus habe ich jetzt ein Tutorial gemacht, es ist für Einsteiger: Also zuerstmal erstellt ihr einen Würfel (Grundobjekt) mit folgenden Werten : Danach erstellt ihr noch ein Zilinder (Grundobjekt) und kippt ihn, sodass er quer liegt: (Alle im Text vorkommenden Würfel und Zilinder sind solche!) Jetzt kopiert ihr den Würfel 2x und verschiebt diese jeweils um ..

USB Stec..

USB Stecker Also dieses Tutorial setzt schon Grundkenntnisse in Cinema 4D vorraus, ich erkläre nämlich nicht jeden einzelnen Schritt, vielmehr sage ich euch WIE man es macht; was für viele (wie auch für mich) ein Problem ist (war). Also los gehts: Wir gehen von diesem Bild aus: http://www.dimension-three.de/web/board/usb.jpg Zu dem Kabel: Einfach den vorgefertigten Kreis bei den Splines nehmen ca. 10x kopieren und in ner Art Schlangenlinie anordnen und dann ein LoftNURBS ..

Ka..

Erstellt ein neues Bild. Wechselt in die Oben-Perspektive: Erstellt jetzt einen Bézierspline Objekte->Spline erzeugen->Bézierspline Drückt jetzt für jeden Punkt Strg+links klick. Wenn ihr einen Punkt erstellt und die Mausgedrückt haltet erscheint eine Tangente an der ihr den Spline verformen könnt: Wechselt jetzt wieder in die Zentralperspektive und fügt ein Splinekreis ein. Objekt->Splinegrundobjekte->Kreis . Als nächstes ein Sweepnurb objekt: Objekte->Nurbs->Sweepnurb: Ordnet die Objekte im Objektmanager folgendermaßen an: So sollte es dann aussehen: Jetzt ..

Oberfläche schaf..

So das ist jetzt ein sehr kleines und auch nicht umfangreiches Tutorial aber trotzdem vielleicht Ratsam. ------------------ Um das ihr in Cinema4d besser arbeiten könnt ist es oftmals von Vorteil wenn ihr eure eigene Oberfläche schafft. Mit dem http://home.arcor.de/faiter/tutorials/oberflaeche/2.JPG Symbol könnt ihr ein Editor woanders andocken. z.B. hier mal die Standart Ansicht: http://home.arcor.de/faiter/tutorials/oberflaeche/1.JPG und hier mit dem Material Editor neben dem Objekt Browser: http://home.arcor.de/faiter/tutorials/oberflaeche/3.JPG Ihr könnt das Layout dann über Fenster->Layout->Startlayout oder Layout ..

Shapes..

Dieses Tutorials müsste zu schaffen sein :D Nun ihr kennt doch alle diese Shapes die das Ganze Bild bedecken ? Wenn nicht schaut mal ins Header-Tutorial von r0ck5tar. Das geht auch mit C4D, ich zeige euch jetzt wie: Nun als erstes mal müsst ihr ein Fraktal, oder ein Landschaftsobjekt Erstellen. [Objekte>Grundobjekte>Fraktal/Landschaft] http://web243.server22.glai.de/tha-bob/images/tutorials/c4d/shape/1.gif Nun Konvertiert ihr das Objekt(mit "c") und wählt irgendwelche Polygone aus. Dann macht nen Rechtsklick und wählt Bevel aus, und zieht es ..

Transparenter Background beim rend..

1. Früher habe ich immer nach einem Tutorial gesucht wie man sein Obejekt auf transparenten Background speichert, doch ich habe nie ein Gutes gefunden, und am Ende habe ich immer nur noch Alphakanal verstanden, deshalb versuche ich hier eines zu schreiben welches jeder versteht. Als Erstes laden oder erstellen wir unser Objekt, welches wir auf einen transparenten Background speichern wollen, ich habe eines mit vielen Ecken und Kanten ..