Tutorials | Cinema 4D

Mit Cinema 4D erstellt man 3D-Simulationen. Zuerst modelliert man 3D-Objekte, dann kann man diese mit Kamera- und Licht-Einstellungen in Szene setzen.

Es befinden sich 39 Tutorials in dieser Kategorie.

Du bist derzeit auf Seite 4 von 4

Aschenbec..

Also zuerst auf Objekte/Grundobjekte/Röhre. Jetzt die Werte vom Bild übernehmen Dann wieder auf Objekte/Grundobjekte und diesmal ne Scheibe rein. Denn äußeren Radius auf 180 stellen und die Scheibe auf den Boden der Röhre setzen. Jetzt die Röhre markieren und auf C drücken. Auf Werkzeuge klicken und das Häckchen auf Polygone setzen. Jetzt kannst du einzelne Polygone markieren und sie entfernen (entf) um die Ritzen für die Zigarette ..

Der schnellste weg zum K..

Erstellt erstmal eine Kugel [ Objekte>Grundobjekte>Kugel ] Dann skaliert die Kugel auf ca. 390m Bild Nun konvertieren wir das Grundobjekt mit "c". Dann wählen wir den Pfeil aus (Ein wenig neben dem Verscheiben-Tool) und wählen folgendes im Polygon-Modus aus : http://tha-bob.net/inc/dat/img/tutorials/c4d1/kopf/2.jpg Nun drückt ihr "d" auf der Tastatur und zeiht die Maus (gedrückt halten ;)) Ein wenig nach links, so das es ungefähr so aussieht : http://tha-bob.net/inc/dat/img/tutorials/c4d1/kopf/3.jpg Dann markiert ihr noch ..

Weihnachtskranz-L..

1.Erstellt einen Helix-Spline [ Objekte>Spline Grundobjekte>Helix] 2. Erstellt nun einen ExtrudeNURB und zieht den Helix per Drag&Drop in den ExtrudeNURB hinein. 3.Erstellt nun 2 Arrays 4.Zieht den ExtrudeNURB nun in einen der Beiden Arrays hinein 5.Nun zieht ihr den Array in den ihr den ExtudeNURB gepackt habt in den leeren Array rein 6.Ihr nehmt jetzt das Skalieren-Objekt und verkleiner eueren Array! 7.Nehmt ihr das Dreh-Objekt das oben in der Leiste zu ..

Sha..

Also das ist mein erstes Tuorial ohne Screenshots :P 1. Erstellen wir mal eine Kugel [Objekte>Grundobjekte>Kugel] 2.Drückt "C" [Diesmal auf der Tastatur ;) ] 3.Gehen wir auf Struktur>Oberfläche bearbeiten>Knittern Modus "Entlang Normalen" Häckchen bei "Innen und aussen" muss aktiviert sein X-Radius: 120m Eigentlich sind wir fertig. Nun gehen wir noch auf Struktur>Innen Extrudieren und ziehen ihn nach unten. Das ganze können wir noch in einen HyperNURB per Drag & Drop reinziehen und fertig ist ..

Logo Importie..

Also gut naja es ist ein Photoshop und Cinema 4D Tutorial...;) Zum PS Teil: Zuerst mal offnet ihr euer 2D-Logo. Ich habe dieses Logo genoommen ;) Nun wählt ihr: Bild>Modus>RGB-Farbe Dann nehmt ihr den Zauberstab und markiert eueren gewünschten bereich. Dann geht ihr auf Fenster>Pfade Nun seht ihr das hier statt dem Ebenenfenster. Dort sind zwei Buttons: Rechter Button Den müsst ihr betätigen. Dann den linken Knopf. So, nun habt ihr euren Pfad. Nun auf Datei>Exportieren>Pfade->Illustrator Speichert es ab ..

3D-Objekt auseinanderneh..

Ich hab mir gedacht: Ist es möglich eun Objekt in in seine Einzelteile zu zerlegen? - Ja ist es! Look: Als erstes erstellen wir ein eckiges 3D-Objekt. zB eine Pyramide Nun erstellen wir einen HyperNURB Objekte>NURBS>HyperNURB Jetzt gehen wir auf Objekte>Deformation>ExplsionFX Und zieht das ExplosionFX per Drag&Drop in den HyperNurb hinein. Jetzt müssen wir das "ExplosionFX" markieren und so hinschieben das unser 3D Objekt wie auseinender genommen aussieht. Ich würde es immer ein wenig nach ..

Effe..

Also hier mal ein ganz leichtes Tutorial für Anfänger [Bin selbst noch einer :P ] Ich werde in diesem Tutorial beschreibenwie man Ein paar Effekte in den Hintergrund bringt es ist ein sehr kurzes Tut: Öffnen wir mal Cinema 4D... Dann erstelle wir einen Ring: Objekte>Grundobjekte>Ring Das müsste dann so aussehen: Nun haben wir hier einen Ring, aber was nun? Nun gehen wir auf: Strukturen>Grundobjekt konvertieren Oder wir drücken einfach "C" ..