Tutorials | GIMP

GIMP bedeutet Gnu Image Manipulation Program und ist ein Grafikprogramm, das als freie Alternative zu Photoshop entwickelt wurde. Es ist OpenSource und kostet nichts.

Es befinden sich 5 Tutorials in dieser Kategorie.

Komplexe Animatio..

GIMP bringt auch vorgefertigte Animationen mit die man in der geöffneten Datei (nicht im ersten Fenster mit den ganzen Symbolen) unter Script-Fu > Animators findet. Ich hab da jetzt einige Beispiele vorgemacht, zu erklären gibt es eigentlich nicht viel, man muss nur mit den Einstellungen herumspielen. Drehender Globus Je mehr Einzelbilder (Frames) man nimmt umso schöner die Drehbewegung, dafür ist die Dateigröße ein Schocker. Hab hier 20 ..

Gimp auf Wind..

Wie wenige von euch wissen muss man für Photoshop hohe Lizenzen berappen, wenn man beispielsweise eine Homepage damit gemacht hat und diese nun kommerziell veräußern will. Soll heißen wenn ihr jemandem ein Layout verkauft das ihr in Photoshop gemacht habt, und der Käufer will dies zum Beispiel auf der Seite seiner Firma benutzen, so muss sich dieser noch eine Photoshop-Lizenz dazukaufen (Sauteuer!). Einzige halbwegs brauchbare ..

GIMP Installation auf LI..

GIMP ist ein kostenloses Programm und daher im Internet bei zahlreichen Quellen herunter zu laden. Ich gebe hier als Quelle den Spiegel der Hauptseite www.gimp.org, nämlich ftp://ftp.gimp.org/pub/gimp/v2.0/ an. Je nachdem was ihr lieber habt, wählt dort dann das ftp://ftp.gimp.org/pub/gimp/v2.0/gimp-2.0.0.tar.gz oder ftp://ftp.gimp.org/pub/gimp/v2.0/gimp-2.0.0.tar.bz2 Paket aus. Startet dann die Konsole und wechselt in das Verzeichnis, indem sich das Paket befindet. Das geht, indem ihr cd, einen Leerschritt und den ..