Tutorials | Wordpress

Wordpress ist mittlerweile das meistverwendetste CMS der Welt. Ursprünglich als Blogsoftware begonnen, haben es mittlerweile auch die meisten „normalen“ Webseiten weltweit unter der Haube. Es zählt zu den bedienungsfreundlichsten Oberflächen schlechthin.

Es befinden sich 3 Tutorials in dieser Kategorie.

Werte eigener Eingabefelder im Wordpress-Post-Formular speich..

Im vorherigen Tutorial haben wir uns angeschaut, wie man im Wordpress-Post-Formular eigene Boxen mit eigenen Eingabefeldern platziert - nun schauen wir uns an, wie man darin angegebene Daten abspeichert und wieder ausgibt. Um Daten abzuspeichern verwenden wir die von Wordpress zur Verfügung gestellte Funktion „update_post_meta“ und zum auslesen „get_post_meta“. Damit wir die Werte bekommen, die der Benutzer in unser Feld eingegeben hat machen wir von der ..

Eigene Eingabefelder zu Wordpress Post Formular hinzufü..

Mit der Wordpress-Funktion add_meta_box kann man zum Wordpress-Post-Formular eigene Boxen hinzufügen und darin dann Eingabefelder plazieren. Seit Version 3 ist das allerdings ein wenig komplizierter geworden, man braucht nun drei Funktionen die sich nacheinander aufrufen: Wordpress-Action „init“ verküpfen mit einer eigenen Funktion (bei mir „my_init“) Darin dann die Wordpress-Action „admin_menu“ verknüpfen mit einer weiteren eigenen Funktion (bei mir „add_boxes“) In dieser kann man dann endlich mit add_meta_box die tatsächlichen ..

Menü zur Wordpress Admin-Bar hinzufü..

Seit Version 3.1 zeigt Wordpress in der Normal-Ansicht der Webseite oben immer ein Administrations-Panel an, das einen schnellen, unkomplizierten Zugang zu den gängigsten Funktionen bietet ohne, dass man vorher in das Administrations-Backend wechseln muss. Mit Wordpress-Actions kann man nun eigene Menüs zu diesem Panel hinzufügen. Solche Actions werden in der function.php Datei des eigenen Themes oder Plugins über die Wordpress-Funktion „add_action“ mit einer eigenen PHP-Funktion verknüpft. Für ..