Browser Game Magazin

Kategorien: Off-Topic
14 Antworten
Markus René Einicher
Markus René Einicher am Freitag, 26. August 2005 um 10:44
Hab gerade nach Browser Games gegoogelt und eher mäßige Treffer erzielt. Unter anderem zwei Beiträge auf den Seiten der Magazine GameStar und PC Games, wo sich die Leser darüber aufregen das es keine BrowserGame Rubrik gibt. Überhaupt fand ich auch nirgendwoallgemeine Plattformen für Browser games, mit News von neuen Games und ReleaseNews von den alten. Daher dacht ich mir sowas könnt ich dann ja auf die Beine stellen. Zuerst aber: Kennt jemand sowas, womöglich gibts nur deswegenen keine ordentlichen google Ergebnisse, weil ich falsch danach suche, ich will nicht eine Seite machen von der es womöglich schon hunderte gibt, da is mir die Arbeit zu Schade dafür. Also, gibts sowas, ausschließlich für BrowserGames schon? Gibts hier ein paar GameFreaks die sich in der Szene zurecht finden? Ich hab früher OGame gespielt, das wurde mir aber auf Dauer zu langweilig. StoneAge hab ich auch mal gespielt, aber sonst... Es mal anzusprehcen schadet wohl nicht. Das umsetzten stellt für mich kein Problem da, das zusammenhaschen des Inhalts wird die Herausforderung. Ich wünsch eine allgemeine Diskussion darüber, konkrete Vorstellungen das im System umzusetzen hab ich genug und nachdem ich sowieso ein Webmasternewsportal aufziehen muss, schlüge ich hier zwei Fliegen mit einer Klappe.

Kommentare

azz
azz am Freitag, 26. August 2005 um 14:08

hab mal eben ne suche in google gestartet aber auch nix intressantes gefunden,könnte echt ne "marktlücke" sein :p

wegen system die standart sachen würde ich halt vorschlagen ein game index, sotiert nach a-z etc. mit details alles drum und dran, und top50 oder so kA, das man halt jedes game bewerten kann, ne toplist halt. dann eben die games unterteilen in rupriken, was fürn genre, und evtl auch nach zeitaufwand. oder das man nur nach genre sotiert aber bei jedengame man bis zu 5 pkt zu zeitaufwand geben kann also auch wieder bewertung wo jeder user tipp abgeben kann, da es leute gibt die nur 1x am tag reinschauen wollen, und manche die nix besseres zu tun haben und nur drin sind etc. ..

ansonsten fällt mir grad nix ein

unkie
unkie am Freitag, 26. August 2005 um 14:40

www.browsergames24.de/

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Freitag, 26. August 2005 um 15:30

Ja die Seite ist völlig überladen und hat auch den Schwerpunkt weniger darauf Neuigkeiten der einzelnen Spiele zu bringen. Ich würd zum Beispiel immer gerne bringen wann wo eine neue Runde anfängt, ein neuer Server on geht, wenns updates gibt, zum Bispiel neue Einheiten oder Gebäufe usw halt wirkliche News.

Außerdem verwendet die Seite PHP nuke während mein Projekt Cepra verwenden wird womit ich dann gleich demonstrieren kann woran man besser ist hähä^^

unkie
unkie am Freitag, 26. August 2005 um 23:08

Jo, hoffe mal dass es was gutes wird ;) Wird bestimmt funny!

azz
azz am Samstag, 27. August 2005 um 02:24

joa also ich finde die idee gut, und so ne site gibts glaube ich echt noch nicht, bin seit paar jahren immer mind. an 2 browsergames zoggn und kA wüsste nix von so ner site aber is ne nice idea :p

bin jetzt ma kneck0rn mit 2 madels im zimmer :> bis denne

malo
malo am Samstag, 27. August 2005 um 14:44

Ja bin auch immer gerne dabei, weil die Sachen die ich gesehen hab nicht wirklich besonders sind. Ich selber arbeite ja schon etwas länger an einem Browsergame, wobei ich an soeinem Projekt mehr interssiert wäre. (Das Browsergame ist auch nur aus reiner Lern und Spass Intersse ^^)

Gruß, s1x

free24
free24 am Samstag, 27. August 2005 um 16:15

[url][b]www.galaxy-news.de[/b]/[/url]
Auf dieser Seite gibt es sehr viele Brwoser Games zu finden.

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Sonntag, 28. August 2005 um 00:10

Die Art von Neuigkeiten sind schon eher das, was ich mir vorgsetellt habe. Die Seite an sich is aber zu voll und zu kompliziert. Deren macher sollten ihren eigenen OGame Artikel da mal selbst lesen, da beschreiben sie nämlich selbst worauf es ankommt.

www.galaxy-news.de/content/561_ogame_aus_der_sicht_des_marketings.html

Und das größte HandyCap: Nicht firefoxkonform.

azz
azz am Sonntag, 28. August 2005 um 02:04

mh, aber generell is die page net schlecht, auch mit neue runden starts, und bewertungen etc. ..

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Sonntag, 28. August 2005 um 02:27

Bewertungen bringen nicht viel. Rein statistisch sind die alle total verfälscht weil jeder für sein Lieblingsspiel wählt und andre Spiele schlecht macht obwohl er sie noch nie gespielt hat.

unkie
unkie am Sonntag, 28. August 2005 um 09:21

Original von EaStErDoM:
Bewertungen bringen nicht viel. Rein statistisch sind die alle total verfälscht weil jeder für sein Lieblingsspiel wählt und andre Spiele schlecht macht obwohl er sie noch nie gespielt hat.


Jo da hast du vollkommen Recht. Auch finde ich den Namen zu sehr an OGame angepasst "galaxy-news" ...

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Dienstag, 30. August 2005 um 19:08

Stoke wird nun das Redaktionssystem entwickeln, epra konform, und auch die weiterführende Entwicklungsgruppe dieser Komponente im Centraport anführen.

Dann muss nur noch das Forum von Cepra Alpha für Cepra Beta nachgerüstet werden - die Spiele-Datenbank werd ich machen.

Das Aussehen steht auch schon, ein schönes Logo wär fein, ist aber nicht unbedingt notwendig, da die Seite nach den Mottos des EMN (Weniger ist mehr & Halt es einfach) kein grafisches Design sondern lediglich HTML und CSS verwendet.

Wie man sieht, ist die Steuerung der Seite schön übersichtlich links unter dem Kopf zentriert, der Fokus fällt dennoch sofort auf das Bild des Leitartikels, der alleine auf der ersten Seite ist, ohne Ablenkungen durch andere Störquellen.

Seite: vordella-miskolor.net

mfg

unkie
unkie am Mittwoch, 31. August 2005 um 12:46

Sieht ganz nett, aus! Aber die Font sollte noch kleiner gemacht werden!

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 31. August 2005 um 13:03

14px ist Standardgröße, alles was kleiner ist, ist schlecht für die Augen, was die Lesefreudigkeit lähmt und damit der Seite schadet.

Ich werd bald ein Ein-Mal-Eins für gutes Webdesign zusammenfassen und da dann immer hin verweisen bei solchen Sachen. Die Schriftgröße von Webstylez hier zum Beispiel is mir zu klein, da brennen mir bald die Augen (bei 1024*768 und 17").

Außerdem neigen die Konturen der Schriften auf TFT-Bildschirmen zu verschwimmen, was das lesen bei kleiner Schrift unangenehm macht.