Linux auf MP3 Player ?

Kategorien: Musik
9 Antworten
Flo
Flo am Montag, 18. September 2006 um 21:01
Hi Jungs ! Es gibt ja die Möglichkeit, auf einen iPod ein kleines Linux raufzupacken ... Meinte ihr, dass könnte auch mit dem Creative Zen funktionieren ist ja fast dasselbe ... Weiß net, ob einer von euch da Erfahrung hat !

Kommentare

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Dienstag, 19. September 2006 um 08:11

Hm, also der LinuxKernel an sich is ein kleiner Winzling, der geht da sicher drauf. Aber eine andere Frage: Wozu willst du auf ein Speichermedium ein Betriebssystem installieren? Son iPod is ja nur ne schicke Festplatte wozu braucht die ein Betriebssystem?

Flo
Flo am Dienstag, 19. September 2006 um 14:35

just4fun...
is halt ganz witzig mehr nicht...

Chefkoch
Chefkoch am Dienstag, 19. September 2006 um 16:50

weil man dann Doom aufm iPod zocken kann ^^
naja und noch so einige andere andere kewle unnütze sachen.

aber ich könnte mir schon vorstellen das das ähnlich wie beim ipod mitm linux funktioniert

Flo
Flo am Dienstag, 19. September 2006 um 18:05

wie geht das denn vor sich, hat wer paar nützliche links ?^^

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 20. September 2006 um 08:18

Wie viel Festplatte hat das Ding, wieviel Arbeitsspeicher, welche Schnittstelle (USB, Firewire, Bluetooth). Was ist jetzt fürn System drauf?

Kannst das irgendwie sichern? Also ein Backup ziehen oder eine Bootsequenz (á la Windows Bootfloppy) ...

Ich würd da nicht drauf rumpfuschen wenn ich nict weiß dass ich wieder zurück kann.

blackfeet
blackfeet am Mittwoch, 20. September 2006 um 12:08

Das ganze ist nicht so einfach, ... du musst das System kennen, du brauchst die Entsprechenden Treiber für die einzelnen Knöpfe, etc.

Wenn du mit sowas keine Ahnung hast, dann würd ich das auf jeden fall nicht versuchen. Du müsstest dafür schon ein eigenes Linux entwickeln ..

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 20. September 2006 um 12:14

Was für Knöpfe?

blackfeet
blackfeet am Mittwoch, 20. September 2006 um 15:05

Die Knöpfe am Zend, Play, Pause, und was es da auch immer gibt. Ich glaube kaum das die Kompatibel zu einer Standardtastatur sind :)

Chefkoch
Chefkoch am Mittwoch, 20. September 2006 um 16:07

der oPod verliert jedenfalls auch seine garantie sobald du linux drauf packst, da spielst ja auch dann anner firmware rum ....