Shoutixx - Schrei's Raus!

Kategorien: Werbung
4 Antworten
Donky
Donky am Mittwoch, 7. Juni 2006 um 12:37
Hallo Community, ich moechte euch hiermit ein wunderbares Projekt eines österreichischen Querdenker vorstellen. Shoutixx - das Stressventil. Ärger mit dem Chef? Schule nervt? Schrei's raus! Zurzeit gibts es folgende Kategorien: [b]Stressventil[/b] - Schrei deinen Ärger einfach raus! [b]Funny und Freaky[/b] - Hier ist jeder Blödsinn willkommen. [b]Beziehungsstress[/b] - Hier kannst du alles loswerden. Heute am 7. Juni 2006 startet der 1. Phone Contest. Sing deinen Lieblingssong mindestens 30 Sekunden lang und gewinne einen nagelneuen IPod. Mehr Infos.. Besuch uns auf der Webseite www.shoutixx.at und schrei deinen Ärger raus! Lg, Dominique J.

Kommentare

-xXx-
-xXx- am Mittwoch, 7. Juni 2006 um 14:37

von der idee her ein hammer!

Donky
Donky am Mittwoch, 7. Juni 2006 um 15:06

Freut uns zu hören!

Gestern ist auch der Pressetext für Österreich rausgegangen also kann es gut möglich sein das man es bald in diversen Zeitungen sieht.

Werde hier noch Infos hineineditieren!

LG,
Dominique J.

[b]Edit:[/b] Habt ihr irgendwo eine Statistik zum Ansehen?? (Mitgliederanzahl , Beitragsanzahl etc)

blackfeet
blackfeet am Mittwoch, 7. Juni 2006 um 17:55

Find die Idee sehr genial.
Statstik gibts keine (mehr).
Registierte Mitglieder haben wir sehr viele. Leider nur wenige davon aktiv.

Wie haut sowas mit dem Pressetext hin? Wie viel muss man dafür Zahlen, damit man sowas rausgeben kann? Wo kann man so einen Text herausgeben? Bei der APA?

Donky
Donky am Mittwoch, 7. Juni 2006 um 18:15

Also Pressetext ->www.pressetext.at

Unser Pressetext -> www.pressetext.at/pte.mc?pte=060606020

Wie es läuft? Eigentlich recht gut. Von der NÖN haben wir eine ziemlich sichere Zusage für nächste Woche. Dann haben wir www.verkehrsinsel.at von unserer Idee begeistert diese werden uns wahrscheinlich mit Partnern/Sponsoren ausstatten.

Wie viel kostet soetwas? Musste nachschaun weiß ich nicht auswendig und diese Arbeit hab auch nicht ich übernommen.

Aber es sei dazu gesagt: Der Pressetext ist für alle Journalisten ansehbar diese können entscheiden ob sie ihn drucken wollen oder nicht. Also kann auch mit 0 Resultat enden.

Könnte man die Statistik vlt irgendwie aktivieren muss ja nicht für alle User zugänglich sein bzw verlinkt.

Lg,
Dominique J.