Valid HTML & PHP $_GET: invalid!

Kategorien: HTML, JavaScript, CSS, ...
9 Antworten
Markus René Einicher
Markus René Einicher am Dienstag, 9. Mai 2006 um 20:20
Schießt mich nieder! Ich hab jetzt mal ganz blöd die Frage gestellt gekriegt, ob mein Cepra wohl vom W3C validiert wird, also ob derHTML Quelltext gemäß den STtuten des W3C korrekt ist. Und wisst ihr was ? Er isses nciht! Und wisst ihr warum? Weil es invalid ist über die URI ein "ampersand", als das UNDZEICHEN (&) mitzugeben! Das heißt das hier: index.php?id=2568&order=ASC is falsch! Das & is nämlich ein HTML-Steuerzeichen und darf deswegen in der ganzen HTML-DAtei nur als & verwendet werden. Ich fall vom Stuhl, vor allem weil die Lösungsvorschläge alle damit zu tun haben die PHP-Grundeinstellungen umzustellen, sodass nicht & sondern & von PHP erkannt wird. Oder man nimmt überhaupt einen Strichpunkt. Sowas reibt mich so auf! Jetzt is mein ganzer Quelltext invalid nur weil die PHP-Fuzzis nicht auf die Idee gekommen sind keine HTML-Steuerzeichen zu verwenden. Der Verlust wäre nämlich echt verträglich gewesen. Hrmpf. Die Lösungen für das Problem gibt hier.

Kommentare

Chefkoch
Chefkoch am Dienstag, 9. Mai 2006 um 21:11

naja, aber an und für sich doch verständlich .... das & wird überall im html dafür genutzt zu zeigen, das n entity anfängt, also ü etc, von daher denkst er das natürlich auch wenn du es zum übertragen von variablen benutzt. is natürlich ärgerlich, aber dürfte doch jetzt auch nicht soo der aufwand sein das umzustellen, oder?

unkie
unkie am Mittwoch, 10. Mai 2006 um 11:41

dafür gibt es doch [b]& amp;[/b] :> Das geht auch in URIs ^^ Bzw Firefox sieht es im Link als & an und verwendet dies auch. Zu mindestens bei mir :x

Chefkoch
Chefkoch am Mittwoch, 10. Mai 2006 um 13:13

jep, genau so muss es gemacht werden .... in der URL siehts aus wie immer, nur im sourcecode kann mans sehen.

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 10. Mai 2006 um 14:29

Aber auf w3 steht ich muss dazu die phpconfig ändern damits das frisst ... merkwürdig, mal durchprobiern und analysiern.

unkie
unkie am Mittwoch, 10. Mai 2006 um 14:54

w3 ist auch nicht perfekt :>
schau dir mal die unterseiten an, wie z.b. WAI mein Mozilla stößt da warnungen aus xD

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Mittwoch, 10. Mai 2006 um 21:02

So also bei mir funktionierts nciht wenn ich statt & einfach & in der URI nehm!

Der reagiert dann gar nicht darauf.

Erst wennich das hier nehm:

<?php
ini_set(&#039;arg_separator.output&#039;,&#039;&amp;&#039;);
?>

(Das & wird vom Board ausgeführt, in der Funktion oben steht also UNDamp;)

unkie
unkie am Donnerstag, 11. Mai 2006 um 14:32

keine meisterlösung, ab sie geht, oder?

meisterlösung, weil man halt ini_set nutzen muss und nicht einfach nix machen!

blackfeet
blackfeet am Donnerstag, 11. Mai 2006 um 18:27

Mh, bei allen Versionen die ich hatte gings auch ohne diesem arg_separator.output. Abger gut das du's sagst, so sollte ich in Zukunft dieses ini_set einbauen.

Markus René Einicher
Markus René Einicher am Donnerstag, 11. Mai 2006 um 18:42

Ja aber wennich das für Cepra nutz mussich garantie haben das das immer funktioniert, können hoster das unterdrücken?