Eingedrückte Linien v.3

Jusso hat bereits zwei verschiedene Versionen von eingedrückten Linien gemacht, allerdings gibts ne noch einfachere Version :)

1.Schritt:

Wir nehmen ein einfaches Bild und markieren mit dem Auswahlwerkzeug "Einzeilne Zeile" einfach was.
Danach drücken wir einfach STRG + L und geben im mittleren Feld 0,5 ein .. so in etwa:



2.Schritt:

Nun machn wir exakt das gleiche nur diesmal markieren wir ein Pixel weiter unten. Diesmal geben wir allerdings im Fensterle 1,7 ein. Man kann natürlich mit den Werten spielen. So schauts nach n bissal Bearbeitung bei mir aus (Insgesamt dauert sowas max. 30 Sekunden):



Questions in die Kommentare ;)

Kommentare