Fahrenheitsumrechner

Flash-Fahrenheitsumrechnungsprogramm

Achtung! bilder kommen noch!

Zuerst solltest du mal ob du 2 Knöpfe designen(ich hab sie im
Photoshop studio 7 gemacht), einen um von Fahrenheit auf Celsius
(bei meinem Programm 'C'),den anderen von Celsius auf Fahrenheit
(bei meinem Programm 'F') umzurechnen. Am besten ist wenn du drei machst:
einen wenn er oben ist und die maus nicht über den Knopf ist,
einen wenn du nur mit der Maus über den Knopf bist,
und einen wenn der Knopf gerdückt wird.
Wenn du keine Rechteckigen Knöpfe hast, sollte der Hintergrund der
Knöpfe der gleiche wie der deines Prgrammes sein.
Wenn du mit den Knöpfen fertig bist öffne Flash. Gehe auf
Datei - in Bibliothek importieren. Nun wähle deinen Bilder aus und
drüke auf importieren. Wenn du auch einen Sound für deine Knöpfe,
dann importiere ihn auch gleich mit! Wenn du jetzt auf Fenster -
Bibliothek gehst(auf [F11]) findest du all deine Bilder(und deinen
Sound wenn du einen hast). Jetzt ziehe die Bilder wo der Knopf oben ist
auf das erste Bild(die weisse Fläche). Richtet sie so aus wie du sie
gern haben würdest(wenn du auf Fenster - Ausrichten gehst, kommt ein
Fenster mit dem du dir helfen kannst). Klick nun mit der rechten
Maustaste auf eines der beiden Bilder und drück auf 'in
Symbol konvertieren'. Jetzt kommt ein Fenster in dem du den Namen des
Symboles eingibst, dann Schaltfläche auswählst und zum Schluss noch
auf Ok drückst. Das gleiche machst du jetzt mit dem anderen Bild.
Nun ziehe mit dem Textwerkzeug zwei Textboxen.
In den Eigenschaftenfenster(Fenster - Eigenschaften oder Strg + F3)
gibst du für den Celsiusknopf bei Instanzname c, für den
Fahrenheitsknopf f ein.
Bei den Textboxen ist etwas komplizierter(aber nur etwas):
Als erster stellst du es auf Eingabetext um. Bein instanzname gibst du
'ein' ein und suchst dir ein Schrift, Schriftgrösse,... aus.
Daselbe bei der zweiten Textbox nur mir dem Instanzname 'aus'.
Nun sollten wir aus den zwei Schaltflächen auch richtige(mit
'Animationen') Schaltflächen machen. Dazu drückst du mit der rechten
Maustaste auf einer der Schaltflächen und drücken auf 'Bearbeiten'.
Nun ist nur das eine Bild zu sehen. In der Zeitleiste sind jetzt vier
Optionen zu sehen:
Auf
Darüber
Drücken
und Aktiv(diese Option wist du nicht brauchen).
Klicke auf 'Darüber' mit der rechten Maustaste und dann auf
'Leeres Schlüsselbild einfügen'. Jetzt fügst du das Darüberbild von
der Bibliothek ein und richtet es wieder aus.
Um aus diesem Modus zu kommen drückst du auf den Pfeil unter der
Zeitleiste.
Das gleiche mit Drücken.
Wenn du einen Sound hast kannst du den im Eigenschaftenfenster
einstellen.
Das ganze dann nochmal mit dem fahrenheitsknopf.
Nun kommt das wichtigste am Programm:
DER PROGRAMMCODE
Als erster gehst du aufs Aktionfenster(Fenster - Aktionen/F9).
Stelle mit diesem Symbol auf Expertenmodus um.
In der Combobox(so ein textfeld das ein Knopf mit einen Pfeil hat)
stellst du auf 'Aktionen für Bild1 des ...' um. Hier kommt dieser Code
rein den ich gleich erkläre:

f.onPress = function() {
aus.text = int((ein.text *(9/5))+32)
}

c.onPress = function() {
aus.text = int((ein.text -32)*5/9)
}

Wenn auf den Fahreheitsknopf(den du ja f benannt hast) drückst, dann
sollen die Fahrenheit aus der 1. Texbox mit der int() gerundet in der 2.
Textbox angezeigt werden.
Das gleiche dann mit dem Celsiusknopf(nur die Formel umgewandelt).
Damit ist dein Programm fertig! Um es zu Testen gehe auf Fenster -
Film testen oder strg + enter. Um es zu 'Kompilieren' (soweit das in
flash geht) gehe auf Datei - Veröffentlichen.

Das wars! Hang on punk rock baby!

Kommentare