Preloader v.2

Preloader v.2

In diesem tut wird erklärt, wie ein Preloader mit loaderbalken und bytes_loaded gemacht wird

[Achtung!! Im ActionScript Fenster Strg + E für den Expertenmodus drücken]

Als erstes erstellen wir 6Ebenen, die wir folgendermaßen benennen:



In der Ebene ?Skripte? erstellen wir 3Schlüsselbilder [F6], ins erste schreiben wir diesen ActionScript:

ifFrameLoaded (_totalframes) {
gotoAndPlay (3);
}


Ins 2.Schlüsselbild kommt dieser hier rein:

gotoAndPlay (1);


Ins 3. kommt dann der eigentliche Film. Um den Preloader nacher zu testen, fügste am besten n Bild ein, das größer als 200kb is.

Ich würd den eigetnlichen Film in ne andere Szene machen, in das 3.Schlüsselbild würd dann dieser actionScript kommen:

nextScene();


In die Ebene ?zuladen? fügen wir ein Dynamisches Textfeld ein, dem wir die Variable ?zuladen? geben. Danach drücken wir noch einmal F6, und danach einmal F7. Ins erste Bild dieser Ebene kommt noch dieser ActionScript rein:

zuladen = _root.getbytestotal();


In der Ebene ?geladen? machen wir das selbe, nur, das wir dem Dynm. Textfeld die Variable ?geladen? geben. Ins erste Schlüsselbild dieser Ebene schreiben wir der ActionScript hier rein:

geladen = _root.getbytesloaded();


In der Ebene ?prozent? machen wir wieder das selbe, nun mit der Variable ?prozent? und diesem ActionScript im erstem Schlüsselbild.

prozent = Math.round((_root.getbytesloaded()/_root.getbytestotal())*100);


Hinter dem Dynamischen Textfeld von der Ebene ?prozent? hab ich noch ein Textfeld mit ?/100? gemacht, bleibt aber euch überlassen. Die ?geladen? Ebene hab ich hinter die ?zuladen? Ebene gemacht, und dazwischen ein ?/? geschrieben, bleibt auch euch überlassen;)


Nun kommen wir noch zum loader Balken, wir wechseln also in die Ebene ?balken? und zeichnen zunächst ein Rechteck. Danach drücken wir F8 um dieses in einen Movieclip umzuwandeln, den könnt ihr benennen wir ihr wollt. Bei mir heißt er ?loaderbalken?

Wir setzen ihn dann auf 0 x ?die höhe was ihr habt, könnt ihr also lassen? Pixel (Achtung, ihr müsst euch in der Szene befinden, nicht im Movieclip)
Als Instanzname gebt ihr dem Movieclip dann ?ladebalken?
Im ersten Schlüsselbild geben wir dann noch diesen ActionScript ein:

ladebalken._xscale = prozent;


Das ganze müsste dann so aussehen:



Bei Fragen schickt mir wie immer ne mail
mailto:s.henzler@hp-d-sign.de

Kommentare

Koka
Koka am Dienstag, 13. Juli 2004 um 21:15

was mach ich mit der ebene "back" ?

Koka
Koka am Dienstag, 13. Juli 2004 um 21:22

was mach ich mit der ebene "back" ?

Koka
Koka am Dienstag, 13. Juli 2004 um 21:31

was mach ich mit der ebene "back" ?

tr!ple.X
tr!ple.X am Donnerstag, 19. August 2004 um 00:56

sehr hilfreich oO
<br>

Gangstaaaa
Gangstaaaa am Mittwoch, 2. März 2005 um 10:10

Super die Bilder funktionieren nicht mal!

Screemer
Screemer am Mittwoch, 13. Juli 2005 um 17:07

is auch schon ein paar tage älter. und wenn dus ausm code nicht blickst helfen dir die bilder auch net wirklich weiter.